Huemer-Toff Angelika

Huemer-Toff Angelika

 

Halbmarathon: 1:36:40h (Wien, 2017)

Marathon: 3:17:27h (Wien, 2017)

 

Angelika hat noch nicht viele Wettkampfteil-nahmen vorzuweisen. Umso bemerkenswerter ihr Auftritt beim Schwechater 6-Stundenlauf 2013, wo sie bei ihrer Ultralaufpremiere 66,076km lief und den Tagessieg holen konnte.

Auch die Leistung beim Wien Rundumadum 2014, stolze 125km lang, hat Angelika mit Rang 3 und einer Zeit von 16 Stunden 3 Minuten geglänzt.
Bei Ultralauf-Weltmeisterschaften (24h bzw. 100km) hat sie als Team- Physiotherapeutin eine wichtige Funktion inne.